A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Dalén

Nils Gustaf, schwedischer Physiker, *30.11.1869 Stenstorp, †9.12.1937 Stockholm; konstruierte ab 1896 als Maschineningenieur Heissluft-Turbinen, Kompressoren und Gasakkumulatoren; 1906 Chefingenieur und zuletzt Direktor der Schwedischen Gasakkumulatoren-Gesellschaft; förderte die Nutzung von Acetylen für Beleuchtungszwecke; erfand 1906 selbsttätige Regulatoren für Gasbehälter in Leuchttürmen und Leuchtbojen, welche die Erzeugung von kurzen Lichtblitzen (Dalén-Blinklicht) ermöglichten; erblindete 1912 infolge einer Gasexplosion; erhielt 1912 den Nobelpreis für Physik.

Dalén

Dalén, Nils Gustaf

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Daguerreotypie
Dalitz-Plot

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : relative Fliessgrenze | Ionenkanal | VLF-Messungen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen