A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Acetylen

(C2H2). Technisches Gas (Technische Gase), das aus Calciumcarbid nach einem elektrothermischen Verfahren aus Kohle (Koks) und Kalk gewonnen wird. Das Carbid wird in einem sog. Entwickler mit Wasser in Verbindung gebracht, wobei A. entsteht. A. Haschen sind mit einer porösen Masse gefüllt, damit das A. bei Erhitzen oder plötzlichem Druckanstieg nicht zerfällt. Die Masse ist mit einer Flüssigkeit getränkt, in der das A. gelöst ist. A. ist das am häufigsten eingesetzte Brenngas beim sog. Gasschmelzschweißen (Autogenschweißen).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Aceton
Achromasie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Thermikdetektor | Saitenschwingungen | Photoionisation

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen