A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Dansgaard

Willi, dänischer Meteorologe, *30.8. 1922 Kopenhagen; studierte an der Universität Kopenhagen, dort 1961 Promotion; befasste sich mit der meteorologischen, hydrologischen und glaziologischen Anwendung spezifischer Umweltisotope; konnte in einem 1400 m langen Eiskern, den die Armee der USA in den frühen sechziger Jahren aus der grönländischen Eiskappe erbohrte, anhand des Verhältnisses der Isotope 16O und 18O das klimatische Geschehen der letzten 100 000 Jahre nachvollziehen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Dannie Heineman Prize for Mathematical Physics
DANTE

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Haidingersche Lupe | Wideroe | Hochtemperaturkriechen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen