A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Deformationsschwingungen

Molekülschwingungen, bei denen die Auslenkung quer zur Bindung der beteiligten Atome erfolgen. Die Alternative zur Deformationsschwingung ist die Valenzschwingung. Der Begriff Deformationsschwingung wird im engeren Sinne nur benutzt, wenn die betrachtete Struktur so einfach ist, dass eine weitere Unterscheidung nicht nötig ist.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Deformationspotential
Deformationszustände in Flüssigkristallen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Miller | Kopolymere | Modellalter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen