A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Deutsche Physikalische Gesellschaft

DPG, an Traditionen früherer Gesellschaften anknüpfende wissenschaftliche Fachgesellschaft (physikalische Gesellschaften und assoziierte Gesellschaften), die direkt und unmittelbar der reinen und angewandten Physik dienen soll. Zu ihren Aufgaben gehört u.a. die Zusammenarbeit mit der Industrie und Öffentlichkeitsarbeit, das Veranstalten von Tagungen und Fachtagungen auf nationaler und internationaler Ebene sowie die Trägerschaft des Physikzentrums in Bad Honnef und des Magnushauses in Berlin. Verbandsorgan der DPG sind die Physikalischen Blätter. Die DPG hat (1998) über 30 700 Mitglieder; etwa 30% sind Studenten und 2% Lehrer. Die Gesellschaft verleiht mehrere international bedeutsame Preise.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Deutsche Gesellschaft für Biophysik e.V.Biophysik
Deutscher Akademischer Austauschdienst

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Geschwindigkeitsdämpfung | Ba | AGS

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen