A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

dipolar

Elektrodynamik und Elektrotechnik, 1) Kristallographie: bipolar, doppelpolig, Bezeichnung für Achsen, die nach beiden Seiten gleich symmetrisch sind; Gegensatz: polar;

2) Festkörperphysik, Elektrostatik: die Eigenschaft eines Dielektrikums, im äusseren Feld Orientierungspolarisation, jedoch keine Verschiebungspolarisation zu erfahren.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Dipolantenne
Dipolbindung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Mitziehen | Gassensoren | Dielektrizität

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen