A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

polar

Elektrodynamik und Elektrotechnik, 1) Molekülphysik: polare Moleküle.

2) Kristallographie: Bezeichnung für Symmetrieachsen mit der Eigenschaft, dass eine Richtung parallel zur Symmetrieachse der Gegenrichtung nicht symmetrieäquivalent ist (Gegensatz: dipolar).

3) Festkörperphysik, Elektrostatik: die Eigenschaft eines Dielektrikums, im äusseren Feld Verschiebungspolarisation, aber keine Orientierungspolarisation zu erfahren (Gegensatz: dipolar).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Polanyi
Polarbahn

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Eruptionsveränderliche | Carathéodory | Stromversorgungskabel

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen