A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Dunning

John Ray, amerikanischer Physiker, *24. 9 1907 Shelby, †27. 8 1975 Key Biscayne; Studium an der Wesley-Universität in Nebraska; 1934 Promotion an der Columbia-Universität in New York; 1950 Professor für Physik; beteiligt am Manhattan-Projekt, das zum Bau der ersten Atombombe führte; konnte 1939 zeigen, dass die Anreicherung von 235U als gasförmiges und extrem korrosives Uranhexafluorid technisch möglich ist.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
dunkle Materie
Dunst

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : aufschaukeln | Vergrößerung | Oberflächenrauhigkeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen