A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Einweggleichrichtung

Elektrodynamik und Elektrotechnik, einfachste Schaltung eines Gleichrichters mit nur einer Diode. Bei der Einweggleichrichtung wird jeweils nur eine Halbwelle durchgelassen. Gegenüber der Zweiweggleichrichtung sind daher der Gleichstrominnenwiderstand und der Aufwand für die Glättung höher.

Einweggleichrichtung

Einweggleichrichtung: Schaltung und Spannungsverlauf.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Eintrittspupille des Auges
Einwegleitung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : intermediäre Kopplung | Ausrollen | Petzvalsche Schale

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen