A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Eiswolken

aus Eiskristallen, Schneesternen oder (selten) unterkühlten Wassertröpfchen bestehende Wolken, die im oberen Wolkenstockwerk der Troposphäre bei Temperaturen unter  - 30°C vorkommen. Zu ihnen zählen die Wolkengattungen Cirrus, Cirrostratus und Cirrocumulus. Obwohl ihre vertikale Ausdehnung mehrere Kilometer betragen kann, sind Sonne und Mond hinter ihnen meist gut erkennbar und häufig von Kränzen oder Halos umgeben (Optik, atmosphärische).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Eisreifen
Eiszapfen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kernparamagnetismus | Ionenchromatographie | Leuchtenbaustoff

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen