A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Extrusion

Engl. Begriff für »Strangpressen«, der vor allem in der Kunststoffverarbeitung gebräuchlich ist. Beim Extrudieren fördert eine Schnecke in einem heiz- und kühlbaren Zylinder kontinuierlich eine Formmasse von einer Einfüllvorrichtung zu einem Werkzeug, durch das diese hindurchgepreßt wird. Auf diese Weise werden aus Granulat, das im Extruder plastifiziert wird, Profile, Rohre, Platten, Schläuche, Folien, Bänder und Ummantelungen »extrudiert«. Auf ähnliche Weise, nur mit Kolben anstelle einer Schnecke, entstehen in der Metallindustrie auf Strangpressen - vor allem aus Leichtmetallen Profile, Rohre usw. . Extruder und Strangpressen sind also im Prinzip gleichartige Maschinen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
extrinsische Clusterdimension
Exzenter

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Horizontsystem | magnetische Steifigkeit | Polyisopren

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen