A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Exzenter

Kurbeltrieb zur Umsetzung einer Drehbewegung in eine hinund hergehende Bewegung. Eine exzentrische Bewegung entsteht, wenn eine Kurbelstange gelenkig an eine rotierende Scheibe in einem gewissen Abstand (der »Exzentrizität«) von deren Drehachse angeschlossen wird. Jede Kurbelwelle in einem Hubkolbenmotor ist ein E. , viele Maschinenbewegungen beruhen auf Exzentern.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Extrusion
Exzentertheorie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : fraktionierte Kristallisation | BDI-Verfahren | Cornelius Peter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen