A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Flamme

unter Licht- und Wärmeausstrahlung brennendes Gas. Man unterscheidet vorgemischte Flammen (es liegt ein homogenes Gemisch der reagierenden Gase vor), Diffusionsflammen (Brennstoff und Oxidationsmittel werden getrennt zugeführt) und turbulente Flammen bei laminaren Gasströmungen. Das Leuchten von Flammen rührt von glühenden Stoffteilchen her oder beruht auf der Flammenfärbung (Flammenspektroskopie). Die Flammentemperatur hängt vom Brennwert des Brennstoffs und dem Luftüberschuss bzw. -mangel ab. Sie liegt i.a. zwischen 1400 und 2100 °C.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Flak
Flammenfront

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Diffusionslänge | Jahresbeleuchtungskosten | Nibbeln

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen