A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Fleischmann

Rudolf, deutscher Physiker, *1.5.1903 Erlangen; 1941-44 Professor in Strassburg, 1947-53 in Hamburg, danach in Erlangen; Arbeiten zur Kernphysik und über Masssysteme; erforschte die durch den Beschuss von Atomkernen mit langsamen Neutronen ausgelöste Kern-Gammastrahlung und entwickelte Verfahren zur Erzeugung von polarisierten Deuteronen zum Studium von Kernreaktionen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fleck, gelber
Fleming

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Miller-Effekt | Positivfilm | Unter-Pulver-Schweißung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen