A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Gammaquellen

Kernphysik, 1) Kernphysik: Präparate von Gammastrahlern, oftmals zur Eichung von Detektoren oder in der Medizin als Tracer-Präparat eingesetzt. Sie werden meist künstlich durch n- oder p-Bestrahlung im Reaktor bzw. an Beschleunigern hergestellt (Tabelle).

2) Astronomie: kosmische Gammaquellen, Gammaastronomie.

Gammaquellen: Typische Eichquellen.

Quelle

Eg [keV]

207Bi

480; 967; 1047

137Cs

624

57Fe

14,4; 136

22Na

511; 1277

60Co

1157; 1330

113Sn

365

133Ba

266; 319

 

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gammaquant
Gammascanner

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : zirkumstellare Ionisationszonen | kosmische Texturen | Spantformen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen