A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Gasmotoren

Thermodynamik und statistische Physik, mit Gas betriebene Kolbenmotoren.

Der Otto-Viertaktmotor war ursprünglich ein mit Leuchtgas oder Generatorgas betriebener Gasmotor. In Kokereien, Hüttenbetrieben und in der chemischen Industrie spielen Gasmotoren als Grossgasmaschinen verschiedener Bauart noch heute eine Rolle, teilweise auch als Zweitaktmaschinen. Als mit Erdgas betriebene Gasmotoren gewinnen sie in letzter Zeit erneut an Bedeutung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gasluftfederung / Gasfederung
Gasnebel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Elastizitätszahl | Burst | Spallation

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen