A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

gebundene Ströme

Elektrodynamik und Elektrotechnik, Bezeichnung für die atomaren Kreisströme, die im Gegensatz zu den freien Strömen in elektrischen Leitern zu keinem makroskopischen Stromfluss führen, jedoch die atomaren magnetischen Momente erzeugen und so zu makroskopischen magnetischen Kraftwirkungen führen können. (Ampèresche Molekularströme)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
gebundene Ladungen
Gedankenexperiment

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Radarastronomie | Positiv-Montage | Feldemissionsmikroskop

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen