A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Geschwindigkeitspotential

Strömungsmechanik, in einer wirbelfreien, strömenden Flüssigkeit definiertes skalares Feld U, aus dem die Geschwindigkeitsverteilung  v  durch Gradientenbildung eindeutig ermittelbar ist: v  r = - grad U r.

Da das Geschwindigkeitspotential ausschliesslich zur Berechnung der Geschwindigkeitsverteilung dient, ist es nicht eindeutig in dem Sinn, dass eine additive Konstante hinzugefügt werden kann, die bei der Gradientenbildung wieder verschwindet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Geschwindigkeitspolare
Geschwindigkeitsprüfung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Abtakeln | Cadmium | Windgeschwindigkeitsmesser

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen