A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Forschungsreaktor

ein Kernreaktor, der überwiegend der wissenschaftlichen Forschung und Ausbildung dient. Neben reaktorspezifischen Studien findet er Anwendung als Neutronenquelle zur Aktivierung und Erzeugung von Radionukliden, zur Strukturanalyse von Festkörpern mittels Neutronenstreuung, für Materialuntersuchungen sowie als Neutrinoquelle. Der Zugang zum Reaktorkern erfolgt durch eine Anzahl von Kanälen, die entweder mit Proben beschickt werden oder als Neutronenleiter ausgebildet sind. Hohe Flüsse überwiegend thermischer Neutronen werden in Hochflussreaktoren und schnellen Impulsreaktoren durch spezielle Moderatoranordnungen (thermische Säule) erzielt. Hochflussreaktoren sind zudem meist mit einer kalten Neutronenquelle ausgerüstet. Eine Alternative zum Reaktor ist die Spallationsneutronenquelle.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Formzapfen
Forschungssatelliten

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Strahlung | Teilfernlicht | Giga

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen