A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Henderson

Thomas, schottischer Astronom, *28.12.1798 Dundee, †23.11.1844 Edinburgh; 1831-33 Direktor der Kap-Sternwarte, danach Professor in Edinburgh und erster Royal Astronomer von Schottland; bekannt durch seine sehr genaue Parallaxenbestimmung (1832) des Sterns Alpha Centauri am Südhimmel, dessen Entfernung er aus der zu Henderson bestimmten Parallaxe mit ca. vier Lichtjahren angeben konnte; da er diese (etwa sechs Jahre vor der berühmten Parallaxenbestimmung von F.W. Bessel am Stern 61 Cygni durchgeführte) Messung erst 1839 veröffentlichte, wird Bessel die Ermittlung der ersten Fixsternparallaxe zugeschrieben.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Henckysche Dehnung
Henderson-Hasselbalch-Gleichung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Einstein-Beziehung | Logik ungesättigte | spezifisches Volumen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen