A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Binomialverteilung

die fundamentale Wahrscheinlichkeitsverteilung, die die Wahrscheinlichkeit P(n) dafür angibt, dass in einem System aus N unabhängigen und gleichartigen Teilsystemen, von denen jedes mit der Wahrscheinlichkeit p in Zustand A ist, sich genau n Teilsysteme im Zustand A befinden:

Binomialverteilung.

Die Binomialverteilung hat den Mittelwert pN und die Varianz p(1 - p)N. Für grosse N und Binomialverteilung kann die Binomialverteilung sehr gut durch die Gauss-Verteilung approximiert werden:

Binomialverteilung.

Binomialverteilung

Binomialverteilung für N = 20 und p = 0,5.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Binomialkoeffizienten
Binormale

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Deduktion | Mehrfachstreuung | dielektrischer Rückstand

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen