A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Huffman

Donald Ray, *19.6.1935, Fort Worth, amerik. Physiker. Studium an der Rice University in Houston und Promotion 1966 an der University of California in Riverside. Nach einem einjährigen Aufenthalt an der Universität Frankfurt ab 1967 Professor für Physik in Tucson. Arbeiten über die Natur des interstellaren Staubs zusammen mit Wolfgang Krätschmer vom MPI für physikalische Chemie in Heidelberg. Entdeckte 1982 zusammen mit Krätschmer eine doppelte Spektrallinie in Kohlestaub, den sie aus Lichtbögen gewonnen hatten. Nach der Entdeckung der Fullerene wurde deutlich, dass es sich bei diesem Spektrum um eine Mischung aus den beiden Fullerenen C60 und C70 handelte. Ihre Methode ermöglichte so die Herstellung grosser Mengen von Fullerenen für deren chemische Analyse.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Hufeisenmagnet
Hughes-Drever-Experiment

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Elektronenpolarisation | Wahrscheinlichkeitsdichte | Schalensitz

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen