A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Hufeisenmagnet

ein zur Hufeisenform gebogener Dauermagnet, meist aus Stahl, bei dem sich die Feldlinien an den nebeneinanderliegenden Enden konzentrieren (Abb.). Er hat heute mehr symbolische als praktische Bedeutung.

Hufeisenmagnet

Hufeisenmagnet: Verlauf der Feldlinien.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Huckepackverkehr
Huffman

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bedeckungsveränderliche | Augenachse | Ingenieurbau

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen