A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Jackson William Henry

(geb. 1843, f 1942) Einer der ersten bedeutenden Landschaftsfotografen Amerikas. 1870 bis 1877 fotografierte er für acht Länderregierungen geologische Übersichtsaufnahmen. Seine Fotografien vom Yellowstone-Gebiet waren ausschlaggebend dafür, daß die Mitglieder des Senats und des House of Representatives dieses Gebiet 1872 zum ersten Nationalpark der USA erklärten. Von geschichtlicher Bedeutung sind vor allem auch seine Aufnahmen von Indianersiedlungen im Westen Amerikas. Im Gegensatz zu den damals in Europa üblichen pittoresken Landschaftsbildern zeichnen sich seine Aufnahmen durch Einfachheit und formale Klarheit aus. Literatur: Newhall, W.H.J. 1974.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
JACEE
Jacobi

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Rumpfbauweisen | Polymerisationsgrad | Zintl

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen