A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Joulesche Expansion

Gasentspannung, die zu Abkühlung führt. Beim idealen Gas hängt der Energiegehalt des Gases nicht vom Volumen ab. In realen Gasen gibt es aber Wechselwirkungen, die in der Van-der-Waals-Gleichung zum Ausdruck kommen. Der Energiegehalt eines solchen Gases ändert sich bei Entspannung (Volumenzunahme), selbst wenn sie ohne Wärmeaustausch (adiabatische Zustandsänderung) und ohne Arbeitsleistung stattfindet. Die so durch Joulesche Expansion im Joule-Thomson-Effekt entstehende Temperaturabsenkung wird bei der Verflüssigung von kryogenen Gasen im Linde-Verfahren ausgenutzt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Joule-Thomson-Prozess
Joulesche Wärme

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kupplungsgelenk | Deklination | Anlageneinbau in einem Flugmodell

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen