A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kaltgas-Kühlung

in der Kryotechnik die Nutzung der niedrigen Temperatur des Gases, das von einem verflüssigten kryogenen Gas aufsteigt, zur Vorkühlung beim Erzeugen tiefer Temperaturen. Im Falle von Helium und Wasserstoff ist die Enthalpie des Kaltgases so bedeutsam, dass sie in modernen Kryostaten durch Kaltgas-Kühlung fast immer ausgenutzt wird.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kaltfront
Kaltleiter

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Halbzeug | Farbstimmung | Feldemissionsmikroskop

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen