A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kettenstart

bezeichnet den Beginn einer chemischen Kettenreaktion. Bei der Kettenstartreaktion entsteht aus dem Ausgangsstoff ein Kettenträger (Atom oder Radikal), der die Kettenfortpflanzungsreaktion (Kettenwachstum) auszulösen vermag. Wird der Kettenstart durch Substanzen, die leicht in freie Radikale zerfallen ausgelöst, wie z.B. bei der Radikal-Kettenpolymerisation, so spricht man von Ketteninitiierung oder Ketteninduzierung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kettenschaltung
Kettenträger

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Budker | Tsunami | Epidiaskop

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen