A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Klangeinsatz

Begriff für die Wahrnehmung des zeitlichen Aufbaus eines Klanges. Bei Musikinstrumenten spricht man auch von der Ansprache, diese ist einerseits typisch für bestimmte Instrumente, innerhalb des Typs aber sowohl von der Herstellungsqualität als auch von der Spieltechnik des Interpreten abhängig. In der Raumakustik ist der Klangeinsatz (engl. attack) ein Kriterium für die Beurteilung der akustischen Raumeigenschaften und wird im Hörtest mit Musikdarbietungen ermittelt, die eine Beurteilung der Klangeinsätze der Musikinstrumente erlauben. Ein gesichertes objektives Mass für den Klangeinsatz ist noch nicht bekannt, Vorschläge beruhen auf der Auswertung der Summenenergiekurven (siehe Abb.).

Klangeinsatz

Klangeinsatz: Prinzipieller Verlauf der Summenenergiekurve bei weichem und hartem Klangeinsatz.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Klanganalyse
Klangfarbe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Boyle-Mariottesches Gesetz | Messung, bewertete | Reaktorabschirmung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen