A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Knallgas

Wasserstoff Gemisch aus gasförmigem Wasserstoff und Sauerstoff im Volumen-Verhältnis 2:1. Aufgrund der hohen Dissoziationsenergie des molekularen Wasserstoffs ist das Gemisch reaktionsträge, reagiert bei 600 °C jedoch explosionsartig (+ 485 kJ):

2 H2 + O2 Knallgas 2 H2O,

unter Bildung von Wasserdampf. Als Knallgas werden auch explosionsfähige Luftgemische mit 4-75,6 Vol.-% (Explosionsgrenzen) Wasserstoff bezeichnet. Es handelt sich um eine Radikalkettenreaktion, die mit der Startreaktion H2 Knallgas 2 H eingeleitet und durch die Kettenträger H, O und OH weitergeführt wird. In der Knallgasflamme liegt eine Temperatur von ungefähr 3 000 °C vor.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Knall
Knallgaszelle

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Zweiwellenturbine | quadratische Form | Elution

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen