A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kontaktzündung

Abreisszündung, Verfahren, eine stromstarke Bogenentladung bei Spannungswerten nur wenig über der Brennspannung zu zünden. Man bringt dafür die Elektroden kurzzeitig in Kontakt und trennt sie danach langsam. Die hohe Erhitzung bei der Berührung liefert die notwendigen freien Elektronen, und die damit eingeleitete Entladung bleibt bei langsam wachsender Entfernung der Elektroden erhalten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kontaktwinkel
Kontamination

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Strömungspotential | Schwerpunkthöhe | Nesting

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen