A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

KTP-Kristall

Kaliumtitanylphosphat, Kristall für die nichtlineare Optik, der z.B. zur Frequenzverdopplung eingesetzt wird. Die Zerstörschwelle von KTP liegt bei 20 ns-Pulsen bei 160 MW / cm2, bei 1,3 ns-Pulsen bei 4,6 GW / cm2. KTP-Kristalle lassen sich bis zu einer Grösse von etwa 1 cm3 herstellen. Bei längerem Betrieb wird KTP durch photochemische Reaktionen grau, die Absorption im Kristall wird also mit der Zeit stärker, bis sich der Kristall nicht mehr verwenden lässt. Dieser kumulative Effekt kann dadurch umgekehrt werden, dass man den Kristall bei Temperaturen von über 80 °C betreibt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Ktesibios
kubanische Acht

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hauptschnitt | chirale Symmetrie | Partialdruck

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen