A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kugelmühle

Maschine zur Feinzerkleinerung fester Stoffe, die zusammen mit Stahlkugeln als Mahlkörper in einer horizontal liegenden und rotierenden Trommel eine Zeitlang umgewälzt werden. Das Mahlgut wird durch Schlag und Reibung entweder trocken oder naß gemahlen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kugellinse
Kugelpackungen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ausweichprobleme | Kristallorientierung | Verzerrungsenergie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen