A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Lampenleuchtdichte

Leuchtdichte der Lampen. Die L. ist meist sehr ungleichmäßig über die leuchtende Fläche verteilt, deshalb gibt man eine mittlere L. an . Die L. (Lu) kann bei einigen Strahlern (Elementarstrahlern) mit guter Näherung aus dem Lichtstrom (2 D Kugeldurchmesser in m D Durchmesser in m; L Länge in m

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lampenhaus
Lampenlichtstrom

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : quasiperiodische Trajektorien | Stromlinien | Volumenelastizität

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen