A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Luftschiffmodell

Modell eines Luftfahrzeugs, das infolge seines statischen Auftriebs fliegt. Vorbilder für L. sind meist Zeppeline. Das L hat eine aufblasbare Hülle, die aus Bahnen zusammengeklebt ist und mit Wasserstoff gefüllt wird. Als Antrieb dienen Elektromotoren, die Flughöhe ist über Ventile für die Gasfüllung und den Wasserballast fernsteuerbar. Durch die große Fläche ist das L sehr windempfindlich und damit schwer zu handhaben.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Luftschiff
Luftschlauchventil

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Plazierte | Scherrer-Relation | cw-NMR-Bildgebung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen