A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

magnetische Struktur

Orientierung der atomaren magnetischen Momente eines Festkörpers bezüglich des Kristallgitters. Die Strukturen bilden sich aus durch die magnetische Ordnung einerseits und den Einfluss der magnetischen Kristallenergie auf einen Spin durch die benachbarten Gitteratome andrerseits. Es existieren komplizierte Strukturen, wie die Antidomänenordnung oder der Helimagnetismus. (Metamagnetismus)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
magnetische Streifenmuster
magnetische Suszeptibilität

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Beleuchtungskontrast | Koaxialresonator | Vollastblockierung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen