A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Majorana-Effekt

Phänomen der Doppelbrechung, das bei Metall-Salzlösungen unter Einfluss eines äusseren magnetischen Feldes auftritt (magnetooptische Effekte). Im Fall von Eisen-Lösungen bilden sich nach längerer Standzeit längliche Teilchen, die sich wie paramagnetische Moleküle entlang der Feldlinien ausrichten und dadurch doppelbrechend wirken. Ähnliches beobachtet man bei diamagnetischen Teilchen, die quer zum Feld ausgerichtet werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Majorana-Darstellung
Majorana-Kraft

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Zement | Bernoullische Annahme | Konvergenz

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen