A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

mechanische Systeme

Massenpunkte und starre Körper sowie deren Systeme mit einer endlichen Anzahl von Freiheitsgraden. Zwischen den Massenpunkten eines mechanischen Systems können Bindungen bestehen, die gewöhnlich als reibungsfrei angesehen werden und zu Zwangskräften Anlass geben, die bei virtuellen Verrückungen keine Arbeit leisten. Je nach Art der Bindungen heisst das System holonom bzw. aholonom, skleronom (starr) bzw. rheonom (fliessend). Ein skleronomes System heisst konservativ, wenn die eingeprägten Kräfte konservativ sind, d.h. ein rein ortsabhängiges Potential haben.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
mechanische Prüfung
mechanische Wärmetheorie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Centurion Halite | magnetisches Moment | Aspekt

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen