A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

mikrokristallin

Festkörperphysik, Bezeichnung von Kristallen mit sehr kleinen Kristalliten, deren Abmessungen die Grössenordnung von Kolloiden (10-7-10-4 cm) entsprechen. Infolge ihres kleinen Volumens können neue oder veränderte festkörperphysikalische Eigenschaften auftreten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mikrokausalität
Mikrolensing

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Elektronenanregung | Topfkreis | Parabelflug

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen