A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

mobiles Hebezeugmodell

KraftfahrzeugModell mit entsprechenden Vorrichtungen zur Lageveränderung, zum Heben und Senken von Lasten. Zu den m. H. zählen a) Gabelstapler, als fahrbares Stapelgerät mit Gabeln als Lastträger; b) fahrbare oder Mobilkrane zum Heben und Senken von Lasten, in Ausnahmefällen zu geringen Ortsveränderungen (Fahren mit der Last), c) Automobilkran, meist als Autodrehkran (Abk. ADK), ist ein auf einem serienmäßigen KfzFahrgestell montierter Kran zum Heben und Senken von Lasten. An großen ADK werden beim Lastenbewegen seitliche Ausleger ausgefahren und damit das Fahrgestell abgestützt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mo
Mobilfunk

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Skalierung | Stellrichtung | tiefinelastische Streuung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen