A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Mobilkommunikation

Elektronische Kommunikationsmöglichkeiten für Autofahrer, zu denen bereits das Autoradio gehört. Mit dem A-Netz hat die Deutsche Bundespost zwischen 1958 und 1972 das erste Funktelefonnetz aufgebaut. Das seit 1972 betriebene B-Netz soll nur noch bis 1992 bestehen bleiben. 1986 ging das C-Netz für maximal 450000 Teilnehmer in Betrieb. Das im Aufbau befindliche digitale D-Netz soll Bestandteil eines europäischen Mobilfunknetzes werden; das Dl-Netz wird von der Post, ein D2-Netz von einem oder mehreren Privatunternehmen betrieben. Außer Sprache werden künftig auch Zahlen und Buchstaben übertragen sowie Telefaxgeräte (Telefax) angeschlossen werden können. Gedacht wird auch an Satellitenempfang (Satellitenkommunikation), z. B. für Navigationszwecke. Zur M. zählen ebenfalls der seit 1974 bestehende Funkrufdienst »Eurosignal« und das System »Cityruf« seit Frühjahr 1989.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mobilfunk
MOCVD

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ölqualm | Senderpult | Jordan-Nachwirkung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen