A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Molalität

Chemie, Physikalische Chemie, eine früher verwendete Angabe für die Zusammensetzung von Mischphasen. Die Molalität bezieht sich auf die Masse des Lösungsmittels und ist durch den Quotient aus der Stoffmenge ni des gelösten Stoffs i und der Masse mk des Lösungsmittels gegeben: m = ni / mk.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mol
molare Gaskonstante

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Beaufort-Skala | Kosinusgesetz | Telescience

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen