A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Moser

Biographien, Jürgen, deutscher Mathematiker, *1928 Königsberg; promovierte 1952 in Göttingen; von 1960-1980 Professor am Courant-Institute der New York University, von 1980-1995 Direktor des mathematischen Instituts (FIM) der ETH zürich; bedeutende Arbeiten auf verschiedenen Gebieten (KAM-Theorem, Funktionaltheorie, Differentialgeometrie etc.); wurde 1994 mit dem bedeutenden Wolf-Preis ausgezeichnet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Moseleysches Gesetz
MOSFET

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Feldtheorie | Zweiflutbetrieb | Polaron

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen