A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Motoraufsatz

Motorgondel: Vorrichtung zur Befestigung des Hilfsmotors auf Segelflugmodellen. Der M. besteht aus dem Motorträger, dem Tank, der Verkleidung und der (den) Stütze(n) zur Anbringung am Modell. Der M. wird meist abnehmbar am Modell angebracht (entweder an der Tragflächenbefestigung oder im Rumpf einsteckbar) oder die Motorgondel wird mit Gummiringen auf der Tragfläche aufgeschnallt (Pylon)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Motoraufhängung
Motorblock

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Sternkataloge | Born-von-Kármán-Randbedingung | Auerbach

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen