A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Nahbrille

Brille zum Ausgleich der Alterssichtigkeit bei altersbedingter Abnahme der^> Akkommodation. Mit Hilfe der N. wird der Nahpunkt beim allmählichen Nachlassen der Linsenelastizität auf die normale Lese- und Arbeitsentfernung von 30 bis 35 cm gerückt. Für etwa 40 Lebensjahre wird +1,0 dpt (Dioptrie) benötigt, für das 50. Lebensjahr + 2,0 dpt, für das 60. Lebensjahr +3,0 dpt. Bei Arbeiten, die auch eine Beobachtung außerhalb des unmittelbaren Arbeitsfelds erfordern, ist eine Zweistärkenbrille (Bifokalbrille) mit der für die Ferne erforderlichen Korrektion im oberen Teil und für die Nähe im unteren Teil der Brillengläser erforderlich. Für besondere Arbeitsaufgaben wurden auch Dreistärkenbrillen (Trifokalbrillen) und Brillen mit Gleitsichtgläsern entwickelt. Für Normalsichtige ist eine Halbbrille mit Korrektion nur im Arbeitsbereich besonders günstig.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Nahaufnahme
Naheinstellgerät

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Caloricum | interplanetar | Biegemoment

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen