A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Neutronenbombe

Kernphysik, eine kombinierte Spaltungs-Fusions-Bombe mit viel geringerer Explosionswirkung, aber höherer Neutronen- und g-Strahlung als die Uran- oder Wasserstoffbomben (Atombombe). Als Fusionsmaterialien dienen 3H und 2H, die zu 4He verschmelzen, wobei jedesmal ein Neutron entsteht. Diese sog. taktische Kernwaffe tötet Leben und lässt Material und Gebäude praktisch unbeschädigt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Neutronenbeugung
Neutronenbremsung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hermes-Raumgleiter | Ionenröhre | Atget Jean Eugene

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen