A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Objekttisch

Laboratoriumsmethoden und -geräte, der Teil eines Lichtmikroskops, der das Präparat trägt. Der Objekttisch ist meist als sog. Kreuztisch angelegt, d.h. er erlaubt seitliches Verschieben der Probe. Neben den manuellen Kreuztischen, die meist im biomedizinischen Forschungsbereich zu finden sind, werden im industriellen Umfeld auch motorisierte Kreuztische verwendet, die einen Einsatz der Mikroskopie für automatisierte Routineuntersuchungen ermöglichen. In der Konfokalmikroskopie werden Objekttische verwendet, die sich in allen drei Raumrichtungen positionieren lassen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Objektraum
Objektträger

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Gegenuhrzeigersinn | Wiederaufbereitungsanlage | Kurasehlußschalter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen