A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Öldichtgewinde

Auf der Welle oder im abzudichtenden Gehäuse angebrachtes Gewinde, das das abzudichtende Medium zurückfördert. Förderung ist von Gewindesteigung und •Wellendrehzahl abhängig. Anwendung der berührungsfreien Ö. nur, wo die Drehrichtung konstant ist. Dichtwirkung steigt mit wachsender Drehzahl steil an, erreicht ein Maximum und wird bei sehr hohen Drehzahlen wieder Null (Ursache nicht geklärt). Ö. nur begrenzt anwendbar.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Öldämpfung
Öldruck

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Stellarastronomie | Prozessor | Geschwindigkeitspotential

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen