A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Öloxydation

Ähnlich wie Eisen an der Luft rostet (oxydiert), neigen auch Öl-bestandteile dazu, sich mit dem Sauerstoff der Luft zu verbinden. Die hohen Temperaturen im Motor begünstigen diesen Vorgang. Die Ö. kann unter Umständen so stark werden, daß sie eine Veränderung der Ölstruktur hervorruft. Vernachlässigung der Ölerneuerung, d.h. zu lange Beanspruchung des Öls, kann selbst bei dem besten Motorenöl feste Oxydationsprodukte verursachen, die zur Vermehrung des Ölschlamms beitragen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Ölmessstab
Ölpanschleistung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Davisson | Q-Funktionen | Parsec

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen