A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

parallaktische Ungleichheit

Astronomie und Astrophysik, eine durch die Anziehungskraft der Sonne bedingte periodische Störung der Mondbewegung um die Erde. Die Periode der Störung beträgt einen synodischen Monat, die Amplitude beträgt etwa 2'.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
parallaktische Montierung
Parallaxe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Gatter-Verlustleistung | Idealkristall | Bandgenerator

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen