A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Pedersen-Ströme

Umwelt- und Geophysik, ionosphärische Ströme, die neben den Hall-Strömen und den feldparallelen Strömen ein dreidimensionales Stromsystem komplett beschreiben (Birkeland-Ströme). In mittleren Breiten hat die zugehörige Pedersen-Leitfähigkeit ihr Maximum bei ca. 130 km Höhe mit etwa 1,5 m / W. Die Pedersen-Leitfähigkeit wird im wesentlichen aus den Stossfrequenzen und der lokalen Magnetfeldstärke bestimmt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Peccei-Quinn-Mechanismus
Pedosphäre

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Rauhigkeit | Boltwood | DIN

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen